Jahreszeiten und Wetter

Jahreszeiten und Wetter

Da Neuseeland als Ganzjahresreiseziel bekannt ist, findet man zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes. Im Januar und Februar ist es normalerweise am wärmsten, aber auch von Ende September bis Anfang Mai ist das Klima meist angenehm. Die wettermäßig stabilsten Monate sind in  den Spätsommermonaten März und April.  Diese Monate sind ideal für Freizeitaktivitäten.

Durchschnittstemperaturen im Sommer liegen zwischen 22-25ºC und im Winter zwischen 11-15 ºC. Man sollte beachten,  dass es zwischen den verschiedenen Regionen sehr große Unterschiede gibt.

Das Wetter in Neuseeland kann sich aufgrund plötzlicher Kaltfronten oder tropischer Stürme oft in kürzester Zeit ändern. Was man in Deutschland „Aprilwetter“ nennt, ist in Neuseeland ganz normal. Auf plötzliche Wetteränderungen vorbereitet zu sein, insbesondere bei Wanderungen oder anderen Aktivitäten im Freien, ist sehr wichtig.

Wann ist die beste Reisezeit um Neuseeland zu erkunden? Diese Frage wird hier beantwortet!
 

Empfohlene Kleidung

Auch im Sommer sollte eine Jacke und ein Pullover einpackt werden – manche Nächte am Strand können kühl werden. Leichte, langärmelige Kleidung schützt nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Mücken und Sandfliegen! In höher gelegenen Regionen ist es nicht unüblich, dass auch im Sommer noch ein wenig Schnee liegt.  Auf Wanderungen ist es ratsam, immer Kleidung für Hitze sowie Kälte im Gepäck zu haben. Eine Regen- und Windjacke sollte auf jeden Fall zum Reisegepäck gehören. Im neuseeländischen Winter ist es kalt: warme Kleidung ist ein Muss!  Egal ob Winter oder Sommer: Badesachen nicht vergessen! Die braucht man im Sommer für die vielen Strände und im Winter für die heißen Quellen.

Da die Sonneneinstrahlung in Neuseeland wesentlich stärker ist als in Deutschland, empfiehlt es sich, immer Sonnenschutzkleidung, Sonnenbrille sowie Sonnencreme bei sich zu haben. Das angenehme, leicht windige aber sonnige Wetter ist eine große Sonnenbrandgefahr! Sonnencreme sollte mindestens einen Lichtschutzfaktor von 30 haben. Für Kinder ist ein höherer Lichtschutzfaktor und ständige Kopfbedeckung sehr zu empfehlen.

Anzug und Krawatte können für einen Neuseelandurlaub zu Hause gelassen werden. Die meisten Bars, Restaurants und Nachtclubs akzeptieren ungezwungene Kleidung und schicke Freizeitkleidung. Von Männern wird nur in der Regel erwartet, dass sie lange Hosen und geschlossene Schuhe tragen wenn sie am Abend ausgehen.

Eine Statistik mit Durchschnittstemperaturen und Regentagen für  Auckland, Wellington, Christchurch und Queenstown ist hier zu finden..

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE

Wohnmobil mieten
Dezember 14/ Januar 15 sind leider bereits ausgebucht und mit der Verfügbarkeit in der restlichen Sommersaison sieht es schon super eng aus! Schreibt uns Eure Reisedaten und wir tun unser Bestes um Euch noch einen passenden Camperva zu finden! Schreib uns!

Mietwagen Angebot
Auf der Suche nach einem passenden Mietauto? Sendet uns eure Reisedaten und wir schaun uns nach den besten Angeboten für euch um! Vom Kleinwagen bis zum Kombi oder SUV haben wir alles im Angebot! Zusätzlich: Aktivitäten- voucher mit eurer Buchung! Fragt uns nach Details für eure Reise! Schreib uns!

Special: Bus Reise
$50 Rabatt auf jede 2-Insel Tour mit FlyingKiwi Camping und Wandertouren! Sowie Sonderangebote fuer Hop-on, hop-off Busp ässe. Fragt uns nach Details! Schreib uns!



Wohooo über 2890 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier
 

Währungsumrechner

Currency Converter